Wilesco Dampfmaschinen
Wilesco DampfmaschinenWilesco DampfmaschinenWilesco Dampfmaschinen

Blechspielwaren

Farbenfrohe Blechspielzeuge lassen Kindheitserinnerungen wieder aufleben:

  • Authentische Blechmodelle „wie früher“
  • Qualität „Made in Germany“
  • Gefertigt aus 100% recycelbarem Weißblech
  • Farben garantiert ungiftig
  • Friktions- oder Federantrieb, je nach Modell
  • In liebevoller Handarbeit gefertigt

Wilesco nostalgisches Blechspielzeug:

Lebendige Kindheitserinnerungen

Emsig sägende Forstarbeiter, lustig radelnde Enten, flink fahrende Motorräder und nostalgisch drehende Kettenkarussells gehörten in der Mitte des 20. Jahrhunderts wie unsere Dampfmaschinen zu den beliebtesten Spielzeugen. Zu dieser Zeit war Deutschland Weltmarktführer auf dem Blechspielzeugsektor. Endlich gab es neben dem bis dahin üblichen Holzspielzeug farbenfrohes, mechanisches Spielzeug, angetrieben mittels Friktionsantrieb oder Uhrwerk.
In den 60er Jahren mussten immer mehr Firmen wegen veränderter Produktionsverfahren ihre Pforten schließen, und spätestens seit den 70er Jahren haben Spielwaren aus Plastik endgültig die nostalgischen Blechmodelle aus den Kinderzimmern verdrängt. Einzig der berühmte Brummkreisel findet sich hier und da noch in den Kinderzimmern von heute wieder.

Doch das mechanische Spielzeug hat bis heute nichts von seinem Reiz verloren und gilt unter Kennern seit Langem als Kapitalanlage. 
So mancher gerät beim Anblick des farbenfrohen, funktionsfähigem Spielzeugs aus Weißblech ins Träumen: Gedanken an die eigene Kindheit werden wach.

In Handarbeit gefertigtes nostalgisches Blechspielzeug

Unser mechanisch betriebenes Nostalgiespielzeug lassen wir für Sie in einer kleinen, familiengeführten Manufaktur in Bayern wie zu Omas Zeiten fertigen.
Um aus dem Weißblech ein Spielzeug zu machen, sind mehrere Arbeitsschritte nötig:

  • Motive aufbringen: Zuerst wird das 0,35mm starke, in Deutschland gefertigte Weißblech unter Verwendung ungiftiger Farben mit traditionellen alten Motiven bedruckt
  • Motive ausstanzen
  • Dreidimensional formen: In einen Werkzeug, das sogenannte Tiefziehwerkzeuge, bekommen die ausgestanzten Motive ihre dreidimensionale Form
  • Zusammensetzen: Nun werden die einzelnen Teile in Handarbeit zu den beliebten Figuren zusammengesetzt.
  • Mechanismus einbauen:  Nach Einbau eines sog. Aufzugswerks wird die Blechfigur endlich zu einem sich bewegenden Spielzeug

Ein Muss für echte Nostalgieliebhaber und ein prima Geschenktipp. Denn heute sind sowohl die „echt alten“ Modelle, als auch unsere Repliken begehrte Sammlerobjekte, die in Vitrinen oder auf Schreibtischen so manchen Sammler verzücken.

Natürlich lassen sich solche Spielzeuge in Asien sehr viel billiger produzieren. Wer aber Wert legt auf Qualität und Langlebigkeit, der wird die Wilesco Blechspielzeuge zu schätzen wissen!

Unser komplettes Blechspielzeugprogramm finden Sie in unserem Onlineshop

Abschließend erlauben wir uns noch einen kleinen Hinweis: Bei unseren nostalgischen Spielzeugen handelt es sich um Sammlerstücke, unsere Blechspielwaren sind wegen eventuell vorhandener scharfer Kanten nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet. 

Kontakt

Felder, die mit einem * versehen sind, sind Pflichtfelder.